Bassmann Optik - Karlsruhe

Die Modernisierung des Optikergeschäfts inmitten der Karlsruher Fußgängerzone stand unter der Zielsetzung, in Verbindung mit Raum, hochwertiger Möblierung und Lichtführung ein besonderes Kauferlebnis für die Kunden zu schaffen. Zum einen galt es, mit der neuen Ladenfront die Außenwahrnehmung zu erhöhen und durch die attraktive Gestaltung des Verkaufsraums die Präsentation der Waren im Inneren zu verbessern. Zum anderen war es ein Anliegen des Teams, die Räumlichkeiten im hinteren Bereich neu zu ordnen, um die internen Arbeitsabläufe verbessern zu können. Die Präsentationsfläche der Waren im Inneren wurden durch die maßgefertigten Ausstellungsmöbel deutlich erhöht.

Der moderne, helle Verkaufsraum präsentiert sich nun mit edlen, horizontal angeordneten Auslagemöbeln und setzt die Brillen gekonnt in Szene. Auch die indirekten Beleuchtungen und das neu entwickelte Gestaltungskonzept in elegantem Weiß, dunklen Holzelementen und modernen Farbakzenten in Grün sorgen für ein stilvolles Flair. Einen besonderen strukturellen Kontrast zu der klaren Linienführung der Möbel erzeugen zudem die mit Crushtapeten hervorgehobenen Wände.

Im hinteren Teil des Verkaufsraums befindet sich ein Bereich mit Anpasstischen - dort können sich die Kunden individuell von dem Fachpersonal beraten lassen. Im Zuge der Umstrukturierung wurden auch die internen Räumlichkeiten neu angeordnet: Durch die Verlegung der Büroräume in den hinteren Bereich konnte direkt an den Verkaufsraum ein neuer Multifunktionsbereich mit einer verglasten Front angeschlossen werden, in dem individuelle Sehtests, Refraktionen und auch Kontaktlinsenanpassungen durchgeführt werden können.

 

 

Typologie:Architektur | Handel und Gewerbe
Ort:Karlsruhe
Bauzeit:2014
Auftraggeber:Bassmann Optik
Kosten:183.000 Euro
Auftragsart:Umbau/Modernisierung
Leistungsumfang:Architektur (Planung und Ausführung)

© 2018 R21 Freie Architekten | Karlsruhe. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz